„Das macht uns so unberechenbar. Keiner weiß, wann er ausgewechselt wird.“ (Thomas Helmer)